Brezel-Brownie-Cookies mit Meersalz und dunkler Schokolade // Vollkorn-Kekse Süßsalzig


Ich liebe ja die Kombination von zwei Süßen Sachen, ihr erinnert euch an die Blaubeerkäsekuchenzimtschnecken und hier geht es fröhlich weiter mit Rezeptemischen. Was ich außerdem noch LIEBE, ist die Kombi Süß/Salzig! Brezel mit Schokolade, okay, ist vielleicht nicht Jedermanns Sache, aber für die Zweifler: Probiert es aus!

Denn gerade dunkle Schokolade und Meersalz schmecken wunderherrlich zusammen; dem großen Kind hat es auch fabelhaft geschmeckt.

Und hier kommt das Rezept:

Zutaten für zwei Bleche Brezel-Brownie-Cookies mit Meersalz und dunkler Schokolade:

100g Dunkle Schokolade
40g Butter
2 Ei
100g Rohrzucker
60g Dinkelvollkornmehl
1 EL Kakaopulver

40g gehackte dunkle Schokolade
60g zerkrümelte Brezeln mit Salz
und ein paar extra Brezeln für oben drauf!
Wer es mag: noch etwas Meersalz zum Draufstreuen

1. Schokolade mit Butter in einem Topf langsam schmelzen!
2. In die etwas abgekühlte Schokolade, am einfachsten in den selben Topf nun einfach das Ei einrühren und die restlichen Zutaten mit einem Löffel untermischen!
Der Teig ist eher flüssig, das ist richtig so.
3. Nun die zerkrümelten Brezeln und die gehackte Schokolade in den Teig mischen.
4. Mit einem Esslöffel den Teig auf ein Backpapier geben und schön mit Brezel-Crunch dekorieren. Wer es mag, streut oben drauf noch etwas extra Meersalz!
5. Kekse bei 180 Grad circa 7-10 Minuten backen.


Keine Kommentare

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© Hellrosagrau.de - Vollkorn, Backen, Kinder, Rezepte
Maira Gall