Kokosmilch Eis mit Ingwer Zitronengras // Kooperation mit Campo Verde



In den letzten Tagen haben wir uns gefühlt nur von Eis ernährt, so ein heißer Sommer in Hamburg habe ich selten erlebt und diese lauen Sommerabende erinnern mich wirklich sehr an meine Kindheit in dem winzigen keinen Dorf in Süddeutschland. 

Die Idee für ein Kokosmilcheis habe ich schon lange im Kopf, und dann hat mir Anna von Campo Verde von der Kokosmilch mit Zitronengras und Ingwer erzählt, und alleine der süßscharfe Geschmack dieser Koksmilch, ich sage euch, sie schmeckt einfach superlecker. 

Und perfekt für ein selbst gemachtes Eis, denn ich habe außer dem Zitronen Sirup von Campo Verde nur noch ein bisschen frische Zitrone und ein paar Minzblätter hinzugefügt, hier kommt ganz fix das Rezept: 

Rezept für 6 Popsicle: 


BIO Zitronenscheiben und Pfefferminzblätter

1. Die Kokosmilch mit Zitronengras und Ingwer und den  Zitronen Sirup von Campo Verde mit dem Pürierstab kurz durchmixen, damit alles schön cremig ist und dann gleich ab damit in die Eisförmchen, mit Zitronenscheiben und Minze dekorieren. Nach ca. 12 Stunden ist das Eis gut durchgefroren und schmeckt einfach megalecker!!


Keine Kommentare

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© Hellrosagrau.de - Vollkorn, Backen, Kinder, Rezepte
Maira Gall